1. BBV-Kunstausstellung "Wiedersehen im Schloss" von Senta Jakob und Andrea Türk

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 4. Februar, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Nach zwei Jahren begegnen sich die Textilkünstlerin Senta Jakob und die Malerin Andrea Türk mit ihren neuen Werken wieder im Schloss Blutenburg.

Senta Jakob malt ihre Bilder und Wandobjekte am liebsten auf Seide. Sie  setzt dabei Techniken und langjährige Erfahrungen aus anderen künstlerischen Bereichen um. Zudem ist sie freischaffende Künstlerin, anerkannt durch die Akademie der Künste München.

Andrea Türk, früher selbständige Keramikmeisterin spielt frei mit intensiven Farben und Licht. So drückt sie ihre Leichtigkeit und Lebensfreude auf Leinwand aus.

Beide Künstlerinnen ergänzen sich perfekt.

Senta Jakob Andrea Türk 

 

 

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 4 Februar, 2022 - 11:00 bis Sonntag, 6 Februar, 2022 - 19:00